Zoo1Kindern das Tor zur Welt zeigen

Leselernhelfer*innen unterstützen Kinder der Werner-von-Siemens-Schule beim Leseerwerb und leisten damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Jugend. 

Wenn die Leselernhelfer*innen beim jährlich stattfindenden Austauschtreffen in der Werner-von-Siemens-Schule über ihr Engagement in der Grundschule sprechen, spürt man es: Hier sind Menschen leidenschaftlich für ihr Ehrenamt aktiv. „Es ist einfach toll, wenn die Kinder einen schon mit strahlenden Augen begrüßen, wenn man den Klassenraum betritt,“ erzählt ein Teilnehmer und erklärt anschließend für eine Interessentin, wie man sich das Ehrenamt der Leselernhelfer*in vorstellen kann. Die Leselernhelfer*innen sitzen meist in einem Extraraum, während im Klassenraum gerade der Unterricht stattfindet. Nacheinander haben die Schüler*innen dann die Möglichkeit, jeweils für zehn Minuten der Leselernhelferin oder dem Leselernhelfer vorzulesen.

Weiterlesen: Lesehelfer_2024

 

Zoo1Betriebserkundung Becher GmbH Maintal 

Am 21.05.24 hatte die Klasse 7H die Gelegenheit, den Betrieb Becher GmbH am Logistikstandort Maintal Bischofsheim zu erkunden und erste Einblicke in die Arbeitswelt zu gewinnen. Das Traditionsunternehmen zählt zu den führenden Holzhändlern und versorgt an 14 Standorten in Deutschland Handwerk, Handel und Privatkunden mit hochwertigen Naturprodukten aus Holz. Andreas Rupieper, Leiter für Lager und Logistik, ermöglichte den Schülerinnen und Schülern eine Führung durch die beeindruckenden Lagerhallen und erläuterte verschiedene logistische Abläufe. Einige Schüler holten direkt im Anschluss voller Überzeugung Informationen zu Praktikums- und Ausbildungsangeboten des Betriebs ein.

 

Zoo1„Biologie live“ – Verhalten von Tieren beobachten 

Ein besonderer Tag stand im Mai für die Klasse 7Rb der Siemensschule auf dem Plan: Ein Besuch im Frankfurter Zoo. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler intensiv Tiere beobachten, denen man sonst nicht im Alltag begegnet. Ob Giraffen, Schimpansen oder Bären – überall war Spannendes zu entdecken. 

Die Schülerinnen und Schüler wurden in kleine Gruppen aufgeteilt, um sich innerhalb des Zoos frei bewegen zu können. Sie sollten die Verhaltensweisen von den Tieren genau beobachten und vergleichen. 

Nicht nur die Jugendlichen hatten einen tollen und informativen Ausflug, sondern auch der Zoo konnte von dem Besuch im Zoo profitieren. Denn die 7Rb hat mehrere Säcke, die bis zum Rand mit verschiedenen Bällen gefüllt waren, als Spende für die Großkatzen und Bären dagelassen. 

Weiterlesen: Biologie_live

 

Comedian und Motivationstrainer Osman Citir zu Besuch in der Werner-von-Siemens-Schule 

Am Freitag, den 03.05.2024, erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 der Werner-von-Siemens Schule Maintal-Dörnigheim einen ganz besonderen Tag. 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf bis sieben und ihre Klassenlehrkräfte versammelten sich zunächst in der Sporthalle der Werner-von-Siemens Schule.  Unter großem Applaus wurde dort der aus Funk und Fernsehen bekannte Comedian und Motivationstrainer Osman Citir gemeinsam durch Konrektor S. Specht und die anwesenden Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrerinnen und Lehrern begrüßt. Herr Citir war bereits im Herbst 2023 mit seinem Programm für die Jahrgangstufen acht und neun mit überwältigendem Erfolg an der Siemensschule. Daher war es selbstverständlich, dass Schulleiterin Sabine Scholz-Buchanan alle Hebel in Bewegung setzte, auch noch einmal für die jüngeren Jahrgänge diesen großartigen Motivationscoach an die Schule zu holen. 

Weiterlesen: Motivation

 

Projektwoche„Digital in die Zukunft“

Auf eine spannende Entdeckungsreise in die berufliche Zukunft in der digitalen Welt machte sich vom 06. – 08. Mai 2024 die achten und neunten Klassen der Werner-von-Siemens-Schule.

Das hessische Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen hat extra hierzu ein neues Informations- und Mitmachkonzept erstellt: Deine Zukunft #REAL:DIGITAL“!  Mit einem großen Truck kamen die Ausstellungsobjekte in die, zur Zukunftswerkstatt umfunktionierte Mensa der Siemensschule. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren und erlebten acht der wichtigsten digitalen Schlüsseltechnologien auf höchst anschauliche und interessante Art und Weise.

Wichtige Stichpunkte hierzu sind: Smart Health, Smart Mobility, Smart Living, Smart Learning, Smart Energy, Smart Work, Smart Security und Smart Investigation. Zusammengefasst unter dem Motto „Being real smart“ begeisterte die Ausstellung alle Besucher.  

Weiterlesen: RealDigital

 

ProjektwocheSonne, Mond und Sterne…

Nein, es war kein Laternenumzug, zu dem die Grundschule sowie die 5. Klassen der Werner-von-Siemens-Schule ihre Schülerinnen und Schüler am 07. und 08. Mai in die eigene Sporthalle einlud – es war vielmehr ein mobiles Planetarium, das eine packende Präsentation über unsere Erde und das dazugehörige Sonnensystem im Gepäck hatte.

So glänzten an diesen zwei Tagen nicht nur die verschiedenen Planeten am projektiertem 360°-Sternehimmel, sondern auch viele Augen der jungen Besucher, die hier einmal anschaulich sahen, was es mit unserem Nachthimmel, der Sonne, den Sternen, aber auch mit den Jahreszeiten auf sich hat.

Wer er sich auf dem Boden des Dojos gemütlich gemacht hatte, konnte staunen, träumen, verstehen und so eine Menge lernen.

Weiterlesen: Lernarium

 

ProjektwocheMathematisch wieder in der Ersten Liga! - Schüler der Siemensschule überzeugt im Hessischen Mathewettbewerb

Über 50.000 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen hatten in diesem Jahr am 56. Mathematikwettbewerbes des Landes Hessen teilgenommen.

In mehreren Runden qualifizierten sich die Talente schließlich für die dritte Runde des Landeswettbewerbes, die für die Besten aus dem Main-Kinzig-Kreis, der Stadt und dem Kreis Offenbach sowie dem Kreis Fulda dann am 30. April 2024 an der Lindenauschule in Großauheim stattfand.

Hierbei konnte unser Mitschüler Oleksandr Koziar aus der Klasse 8Ha in der anspruchsvollen Endrunde erneut zeigen, dass er mathematisch auf dem höchsten Level mithalten kann. Für seinen 3. Platz beim Kreisentscheid wurde er dann, wie auch alle anderen Teilnehmer, bei der Ehrung der Kreissieger gebührend ausgezeichnet.

Weiterlesen: Mathematikwettbewerb 2023/24 (2)

 

SchulradelnAnmeldung zum Schulradeln

Die Werner-von-Siemens-Schule nimmt in diesem Schuljahr am Wettbewerb Schulradeln teil. Beim Schulradeln geht es darum innerhalb von drei Wochen möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren. Teilnehmen können alle Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern. Der Aktionszeitraum beginnt am 11.05.2024 und endet am 31.05.2024

Elternbrief mit weiteren Informationen
Anmeldung zum Schulradeln
Video-Tutorial mit Erklärung zur Online-Registrierung und Eintragen der gesammelten Kilometer

 

ProjektwocheErlebnisreicher Tag auf der „Einstieg Frankfurt“ Berufswahlmesse

Am Freitag, den 3. Mai 2024, begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8Hb, 9Ra, 9Rb und 9Rc auf eine aufregende Exkursion zur „Einstieg Frankfurt“ Berufswahlmesse. Diese Veranstaltung bot den Jugendlichen eine weitere Möglichkeit, einen Einblick in verschiedenste Berufsfelder zu erhalten und wertvolle Informationen für ihre zukünftige Karriereplanung zu sammeln.

Der Tag begann früh am Morgen um 8:00 Uhr am Bahnhof Maintal Ost, wo sich die Schülerinnen und Schüler gesammelt hatten, um gemeinsam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Frankfurt zu reisen. Ausgestattet mit Rucksäcken, die mit ausreichend Verpflegung, Getränken und Schreibmaterialien gefüllt waren, machte sich die Gruppe voller Vorfreude auf den Weg.

Nach einer angenehmen Zugfahrt erreichten wir schließlich die „Einstieg Frankfurt“ Messe gegen 10:30 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler waren in Kleingruppen von mindestens drei Personen aufgeteilt und erhielten vorab Erkundungsaufträge, um gezielt die Messestände der für sie interessanten Branchen zu besuchen. Diese Freiheit ermöglichte es ihnen, gezielt Informationen zu sammeln und mit den dortigen Fachleuten und Ausbildern in Kontakt zu treten.

Weiterlesen: Bildungsmesse

 

ProjektwocheKlassik ist Klasse

Begeisterter Applaus brandete am 20. März 2024 kurz vor den Osterferien immer wieder in der neuen Mensa der Werner-von-Siemens-Schule in Maintal auf. Und das nicht, weil der Osterhase vorbeigekommen war, sondern weil die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Jahrgangsstufe von den Musikern des Schulprojekts „Neue Philharmonie“ hingerissen waren.

Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, allen Kindern die Möglichkeit zu bieten, mit klassischer Musik in Kontakt zu kommen und die Kraft und Wirkung eines Orchesters live zu erleben.

So konnten die Kinder Ausschnitte aus Peter Tschaikowskis Nussknacker hören und miterleben, wie die Musik die Geschichte des Märchens begleitet und umsetzt.

Weiterlesen: Nussknacker

 

ProjektwocheInteressanter Besuch des Mathematikums in Gießen

Ermöglicht durch das Förderprogramm Löwenstark der Landesregierung konnte im März 2024 das Mathematikum in Gießen vom sechsten Jahrgang besucht werden. Die Klassen 6Ra und 6Rb haben dabei mit den Fach- und Klassenlehrkräften Frau Mujcinovic, Herr Akyüz und Frau Jarosch die Vielfalt der Mathematik entdecken und ausprobiert. Das Mathematikum in Gießen ist das erste mathematische Mitmach-Museum der Welt mit über 150 Exponaten für Besucher jeden Alters. Die Schüler und Schülerinnen der Werner-von Siemens-Schule konnten auf spielerische Weise Mathematik erfahren und einen neuen Zugang zu mathematischen Phänomenen bekommen. Sie haben sich beispielsweise an geometrischen Puzzles den Kopf zerbrochen, an sich selbst den goldenen Schnitt entdeckt sowie sich in einem Spiegel unendlich oft gespiegelt gesehen. 

Zudem war die Begeisterung groß, als sie eine riesige Seifenblase um sich herum entstehen lassen konnten. Der Ausflug in das Mathematikum war ein voller Erfolg und die Erfahrungen werden noch lange in den Köpfen aller Teilnehmenden bleiben.

Weiterlesen: Mathematikum 2024